Über

Freiheit ist das Recht, anderen zu sagen, was sie nicht hören wollen.

Alter: 37
 


Werbung




Blog

5.5.12 17:09, kommentieren

Werbung


Kräfte des Lichts und Kräfte der Dunkelheit

Kräfte des Lichts und Kräfte der Dunkelheit

Positive Gruppen

Galaktisch Conföderation

Die Galaktische Conföderation wird auch Galaktische Föderation des Lichts genannt. Sie ist eine lose verbündete Union von positiven Zivilisationen innerhalb der Galaxie, solche wie die Plejadier, Sirianer, Arkturianer … Ihre Anführer sind aufgestiegene Meister, Wesen, die in einem erleuchteten Zustand des Bewusstseins leben.

Das Ashtar Kommando ist eine Abteilung der Galaktischen Föderation, deren vorwiegende Funktion die Befreiung des Planeten Erde aus dem Griff der Dunkelmächte ist. Sie haben viele physische Mutterschiffe im irdischen Orbit, die mit einer Tachyonen-Membran ausgestattet sind und deshalb von der Kabale durch optische und Radarinstrumente nicht erkennbar sind. Sie haben viele Male Nuklearkriege auf der Erde verhindert.

Sie haben auch viele Erdbeben verhindert durch Stabilisierung der tektonischen Platten. Ihre Hauptmotivation ist das Teilen von Glück und Liebe, was sie selbst erreicht haben als Ergebnis ihres spirituellen Wachstums mit einer nicht so glücklichen Erdbevölkerung.

Es gibt eine starke Desinformationskampagne gegen die Galaktische Föderation, die in der Mitte der 1990ern begann, als die Kabale erkannte, dass die Föderation eine ernsthafte Bedrohung für ihren Plan einer Neuen Weltordnung ist. Viele erdgebundene Kontaktler der Föderation wurden intensiven Monarch Mind Control Programmierungen unterworfen und tatsächlich wurde das „Ashtar Kommando“ erschaffen als Auslöserwort, um starke Ablehnungsveränderungen zu aktivieren.

Diese Programmierung verursachte bei den meisten Kanälen den Verlust des Kontakts mit der Föderation und sie begannen stattdessen, astrale „Hüllen“ zu channeln. Dies führte zu zusätzlichen widersprechenden Channelings als verlässliche Quelle, um höher dimensionale Informationen zu erhalten. Heute gibt es sehr wenige zuverlässige Kanäle, aber das ändert nicht die Tatsache, das die Galaktische Föderation eine sehr starke und vertrauenswürdige Kraft ist, die sich selbst bekannt macht zu Zeiten des Erstkontakts.

Widerstandsbewegung

Dies ist eine Gruppe von Freiheitskämpfern, die in unterirdischen Wohnungen im oberen Bereich der Erdkruste leben. Sie haben einen konstanten physischen Kontakt mit den Untergrundbasen der Plejadier im Himalaya und unter der Insel Bora-Bora. Ihr offizieller Kontakt für die Öffentlichkeit ist Cobra.

Mit der Unterstützung der Föderation haben sie alle gebliebenen Reptilien-Kräfte aus diesem Sonnensystem verbannt. Kurz nach dem Jahr 2000 haben sie auch alle unterirdischen Basen der Reptilien in mehreren Schlachten gereinigt. Dann legten sie ihr Augenmerk auf die Reinigung der meisten schwarzen Kassen für Militärprogramme und Technologien, wo sie auch erfolgreich waren.

Danach plazierten sie ihre Agenten innerhalb der Militär- und Alphabet Agenturen, um der positiven Militärgruppe und ihrem Plan zu helfen, der jetzt verwirklicht wird. Die Hauptmotivation dieser Widerstandsgruppe ist, zu helfen, den Planeten zu befreien, damit sie selbst nicht mehr in Höhlen leben müssen und sich zukünftigen Aufgaben anderswo in der Galaxie zuwenden können.

Positives Militär

Dies ist die kraftvollste positive Gruppe auf der Oberfläche des Planeten. Sie haben einen Plan für die planetarische Befreiung entwickelt mit der ungesehenen Unterstützung der Widerstandsbewegung. Dreiviertel des Militärs stimmen diesem Plan zu und dies ist die ausreichend kritische Masse, damit dieser Plan Wirklichkeit wird. Drake ist ihr öffentlicher Vertreter.

Den meisten dieser Gruppe ist die „ungesehene, freundliche Hand“ des Widerstandes unbekannt. Einige von denen in höheren Positionen sind sich sehr bewusst ihres Widerstandskontakts, wollen es jedoch noch nicht öffentlich machen, da es immer noch geheime Informationen sind. Dies ist eine lose Gruppe ohne Führerschaft und ihre Hauptmotivation ist, sie Souveränität wieder herzustellen und die Bevölkerung zu befreien, besonders in den US.

Templer

Auch Fraktion 2 genannt oder manchmal White Hats. Diese Gruppe entspringt dem alten europäischen Adel, der von den Rothschilds weitgehend vernichtet wurde. Sie haben eine starke Machtbasis in den US (Navy), UK in auf dem europäischen Kontinent. Ihr öffentlicher Kontakt ist Lord Blackheath. Gegenwärtig sind sie sehr stark engagiert bei der Erschaffung eines neuen Finanzsytems durch die 134 Nationen-Allianz. Sie kooperieren mit der positiven Militärgruppe. Ihr Hauptmotiv ist, die Federal Reserve niederzuringen und die Rothschilds zu zerstören – ihr alter Gegner.

Man sollte sie nicht mit den zionistischen Templergruppen verwechseln, die Teil der Rothschildfraktion sind, obwohl es einige Rothschid-Agenten gibt, die diese positive Templer Gruppe infiltrieren.

Vermischte Gruppen

White Dragon Society

Diese Gruppe repräsentiert die Interessen einiger alter chinesischer Königslinien, gestützt von vielen Kampfkunstgruppen in der ganzen Welt. Ihre Kontaktperson ist Benjamin Fulford. Ihre Hauptmotivation ist, die Kabale niederzuringen, ihre Motive können aber möglicherweise nicht vollständig rein sein, da sie ihre Rolle im neuen System nach dem Ereignis ein wenig zu dominant und kontrollierend ansehen. Des weiteren haben sie auch ein starkes Interesse an den Fond, die frei gegeben werden sollen, nachdem die Kabale entfernt wurde. Tatsächlich hatte der Widerstand im Februar einige Probleme in geheimen Verhandlungen über das neue Finanzsystem, was dann zu Aufschüben auf der Zeitachse für das Ereignis führte.

Gnostische Illuminaten

Diese Gruppe hat ihren Ursprung im alten russischen Adel und war tatsächlich vor ein paar Generationen Teil der Kabale. Nachdem die Rothschilds die Romanov Dynastie zerstört hatte, spaltete sich diese Gruppe von der alten Kabale ab und entschied, gegen die Rothschilds zu kämpfen, obwohl sie immer noch die gleichen Illuminaten Symbole und Teile ihrer Ideologie nutzen. Ihr Zweck ist die Zerstörung der Rothschilds als Rache dafür, was mit den Romanovs geschah. Sie haben starke Kontakte in Russland und zum osteuropäischen kriminellen Untergrund und stehen auch in Kontakt mit den Templern. Ihr Sprachrohr ist Alexander Romanoff. Sie sind schwer durch Rothschild Agenten infiltriert und diese Gruppe wird nach dem Ereignis drastisch umstrukturiert und gereinigt.

Negative Gruppen

Rothschild Fraktion

Sie kontrollierten Europa, die Hochfinanz durch die Federal Reserve und die meisten Mainstream Medien. Ihr Führer ist Jakob de Rothschild und durch ihre Geschäftsverbindungen von Henry Kissinger beeinflussten sie die Rockefeller Fraktion. Durch David de Rothschild und seiner Heirat mit Olimpia Aldobrandini beeinflussten sie die Jesuiten Fraktion.

Der europäische schwarze Adel (außer Italien) gehört zu dieser Fraktion. Vom Ursprung her sind sie überwiegend religiöse dunkle Lords und in Atlantis waren sie für die Überschwemmung verantwortlich. Ihre Hauptmotivation war, die Welt zu leiten, aber nun ist ihre Motivation, zumindest etwas Geld zu haben, zu versuchen, die Kontrolle über die Medien so lange wie möglich zu behalten und nicht verhaftet zu werden.

Rockefeller Fraktion

Sie kontrollieren die US, den Ölhandel, pharmazeutische Produkte, Nahrungsmittelproduktion und Teile des Militärs. Sie schmuggelten Nazis in die US und wurden folglich Illuminazi genannt. Ihr echter Führer ist David Rockefeller (lebt in seinem kleinen Apartment East 65th Street in NY; fast 100 Jahre alt) mit Volksführer George Bush senior und Heinz Kissinger als strategischer Berater an seiner Seite. Sie sind überwiegend Drakon Lords und haben gewöhnlich viele reptilische Sklaven in ihrem galaktischen Imperium und sie wollen das gleiche auf der Erde wiederholen. Also war ihre Hauptmotivation hier, eine weltweite Diktatur einer Sklavengesellschaft zu erschaffen. Nun ist ihr Hauptinteresse, auf ihre kleine Insel in den Bahamas zu entkommen, zumindest mit einem Rucksack und nicht inhaftiert zu werden.

Jesuiten Fraktion

Bis zum frühen 19. Jahrhundert war diese Fraktion sehr machtvoll, bis dann die Rothschilds übernahmen. Über 10% der Jesuiten gehören zu dieser Fraktion, zusammen mit einigen Kardinälen, schwarzer Papst (Adolfo Nicoas), weißer Papst (Joseph Razinger) und schwarzen Adelfamilien in Italien. Diese Gruppe wurde im Jahr 325 auf dem Konzil in Nizea erschaffen, wo Konstantin den christlichen Kult erschuf, um den gnostischen Mythos zu zerstören (einschließlich die gnostische Christenheit) [Judaisierung des Ur-Christentums].

Sie fuhren fort, mit der Heiligen Inquisition vorwärts zu kommen und infiltrieren immer noch viele katholische Organisationen. Ihr Haupteinflussbereich ist Südamerika und Afrika. Ihre Hauptmotivation war spirituelle Kontrolle und die Unterdrückung der Menschheit. Ihr Hauptinteresse ist nun, einfach zu überleben. Nach dem Ereignis wird es eine große Reinigung von allen Haupt-Religionen geben, da sie mit der Wahrheit konfrontiert werden.

Quelle & Dank : http://2012portal.blogspot.ca/ – Gepostet von Cobra – Übersetzt v. Dream-soldier

5.5.12 17:07, kommentieren